Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Interkulturelles Religionsforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.089 mal aufgerufen
 Islamismus/Islamophobie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

06.12.2006 01:03
#31 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

Zitat von Gysi
In Antwort auf:
Nein.. nicht unterstützen was den Papst angeht, danit meinte ich was anderes.
Schwester, WAS denn? Ich weiß es nicht, was du meinst. Ich kann nicht Gedanken lesen. Und schon gar nicht bei diesem räumlichen Abstand zu dem Medium...
Gysi


Na um die Macht.. Politik usw.. dahinter stecken nur Politik mist.
Ausseinandersetzungen zwischen China oder Japan keine ahnung.. verwechsele es immer.
Eskallierungen.. Mach dir gedanken
vielleicht wirst du dann verstehen was ich meine

--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

06.12.2006 17:36
#32 Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

In Antwort auf:
Mach dir gedanken
vielleicht wirst du dann verstehen was ich meine
Ich mache mir genug Gedanken über alles Mögliche. Darum entlaste mich von dieser Aufgabe, indem du es mir einfach genauer erklärst. Ist doch ökonomischer. Wenn ich Sudoku tüfteln will, dann tüftle ich Sudoku...

Gysi
_______________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

29.12.2006 00:55
#33 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

Na leutchen.. was habe ich euch gesagt wegen dem Atombombe von Iran!??
--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

29.12.2006 09:33
#34 Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

In Antwort auf:
Na leutchen.. was habe ich euch gesagt wegen dem Atombombe von Iran!??

Ja, was denn?

Gysi
_________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

29.12.2006 13:21
#35 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

Zitat von Gysi
In Antwort auf:
Na leutchen.. was habe ich euch gesagt wegen dem Atombombe von Iran!??

Ja, was denn?
Gysi

Na haben ne Atombombe und wollen was damit tuen!?? Und deshalb glaube ich ihnen kein Wort was den Papst betrifft und ausserdem gsylein.. über was haben wir den die ganze zeit rum diskutiert
--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

30.12.2006 09:56
#36 Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

Die iranische Administration verhöhnt die ganze Weltgemeinschaft, der sie organisatorisch als UNO-Mitglied freiwillig angehören! Sie will die Atombombe und wird sie auch bauen. Oder sie hat sie schon. Und eine Atombombe in den Händen solch durchgeknallter Leute ist gefährlich!
Sag mal, Schwesterleinpeinlichchen, was verteidigt du so vehement den finsteren Faschismus der iranischen Schiiten? Du selber bist doch Sunnitin, oder?

Gysi
________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

31.12.2006 00:42
#37 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

In Antwort auf:
Sie will die Atombombe und wird sie auch bauen. Oder sie hat sie schon.

Bin mir sicher das sie schon gebaut haben.
In Antwort auf:
Und eine Atombombe in den Händen solch durchgeknallter Leute ist gefährlich!

Weiss ich doch, allgemein ist eine Atombombe gefährlich, gilt aber FÜR ALLE!
In Antwort auf:
Sag mal, Schwesterleinpeinlichchen

Du findest mich peinlich??
In Antwort auf:
was verteidigt du so vehement den finsteren Faschismus der iranischen Schiiten?

Hä?? Wo habe ich wen verteidigt?? Ich verteidige die jenegen die in Recht sind und die Bürger haben nichts mit der sache zutun. Ich verabscheue Kriege und gewalt, als Gsylein ich gehöre zur keine abspaltung und ja bin sunnitn und bin für Friedenn Und du selber weisst ja am besten was ich von den 90% shiiten halte, deshalb hast du mich ja aus dem Forum gelöscht
--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

31.12.2006 09:41
#38 Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

In Antwort auf:
Und du selber weisst ja am besten was ich von den 90% shiiten halte, deshalb hast du mich ja aus dem Forum gelöscht
Ich weiß, was du von einer Todesstrafe gegen aus dem Islam Konvertierte hältst - und die hatten die iranischen Schiiten ausgesprochen... Darum ging der Streit damals. Jetzt bist du ja deutlich zurückhaltender im RF unterwegs, Herzimaus.

Gysi
______________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

31.12.2006 13:01
#39 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

In Antwort auf:
Ich weiß, was du von einer Todesstrafe gegen aus dem Islam Konvertierte hältst - und die hatten die iranischen Schiiten ausgesprochen...

Ne ne du.. ich habe nur lediglich gesagt was der Islam dazu sagt wenn eine Sharia herrscht nicht mehr und nicht weniger, also nicht die worte verdrehen.
In Antwort auf:
Ich weiß, was du von einer Todesstrafe gegen aus dem Islam Konvertierte hältst - und die hatten die iranischen Schiiten ausgesprochen...

Na.. wenn du willst gehe ich gerne ab wie eine Rakete, kannst mich doch jedezeit löschen.
Spass bei seite und ich will nicht off gehen.

--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

31.12.2006 13:13
#40 Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

In Antwort auf:
Na.. wenn du willst gehe ich gerne ab wie eine Rakete,
Nee, dass will und wollte ich eben nicht - DU wolltest das so. Weil du so bist. Oder zumindest warst.
Das mit dem Konvertiten habe ich aber so in Erinnerung. Der Koran verfolgt sie in der Tat bis in den Tod. Wenn du deine Meinung dazu geändert haben solltest - wunderbar!

Gysi
___________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

31.12.2006 13:25
#41 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

ne ne gysi.. ich habe nur gesagt das es laut Sharia ist.
Ich bin so wie ich bin und keiner kann meine meinung ändern es seiden ich will es selber.
Eine Sharia meine meinung nach exestiert nicht. Ausserdem sagt Koran selbst, dass das Leben unantasbar ist.

--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

31.12.2006 17:50
#42 Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten
In Antwort auf:
Ausserdem sagt Koran selbst, dass das Leben unantasbar ist.
Schwester, das ist doch Kokolores, Verblendung, mit Verlaub! Soll ich Beispiele aus meiner Koran-Kartei rauskramen? Heute nicht. Ich muss eine kleine Feier vorbereiten.

Gysi
___________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

03.01.2007 13:45
#43 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

Bitte Gsyi..

Wir können gerne darüber diskutiueren. Hoffe du hattes einen guten Rutsch gehabt natürlich alle!!

--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

03.01.2007 16:52
#44  Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

Klar habe ich einen guten Rutsch gehabt. Du hoffentlich auch?
Schwester, auf jeder Seite zeugt der Koran davon, wie wenig ihm das Leben bedeutet. Das Leben der Üngläubigen ist seinem Gott ewige Folterqualen wert. Warum sollte es den Allah Ergebenen mehr wert sein? Die Gotttreuen erwarten "paradiesische Gärten mit flißenden Wassern. Wer allerdings entgleist, dem blüht das Gegenteil. Verheiratete Frauen z.B., die sich prostituieren, sollen nach koranischer Anleitung lebendig begraben werden. (Den Männern) ungehorsame Frauen dürfen geschlagen und ihrer Freiheit beraubt werden. Ungläubige sind Aussatz, man macht am besten einen Bogen um sie - ein Stück Dreck.

Gysi
__________________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

03.01.2007 17:28
#45 RE: Irans Präsident schlägt versöhnliche Töne an Antworten

In Antwort auf:
Klar habe ich einen guten Rutsch gehabt. Du hoffentlich auch?

Freut mich.. Ich musste leider Arbeiten!
In Antwort auf:
Schwester, auf jeder Seite zeugt der Koran davon, wie wenig ihm das Leben bedeutet.

Das stimmt nicht, der Koran sagt das das Leben unantasbar ist und viel wert ist.
In Antwort auf:
Das Leben der Üngläubigen ist seinem Gott ewige Folterqualen wert

Ähem.. schau mal, Gott hat die menschen erschaffen und er hat uns alle erschaffen er macht da keinen unterschied ob Frau oder mann oder schwarz noch rot.
Gott hat den <Menschen den freien willen gegeben um selbst zu ebtscheiden. Er mag es nur nicht wenn man auf seinen namen lügen erdichtet noch das man etwas beigesselt, da er der schöpfer ist.

In Antwort auf:
Warum sollte es den Allah Ergebenen mehr wert sein? Die Gotttreuen erwarten "paradiesische Gärten mit flißenden Wassern.

Und du glaubst, dass die jetzt besagt das alle muslime es bekommen?? Auch die muslimsche selbstmörde und die andere menschen auf den gewissen haben??
In Antwort auf:
Verheiratete Frauen z.B., die sich prostituieren, sollen nach koranischer Anleitung lebendig begraben werden.

Falsch.. besteinigt nach dem sharia gesetzt, aber es exestiert keine sharia. Ausserdem gilt es auch für den Mann der ehebruch begeht. Und solange keine shariia exestuert darf kein mensch über den Tod richten!
In Antwort auf:
Den Männern) ungehorsame Frauen dürfen geschlagen und ihrer Freiheit beraubt werden.

Falsch!!
Ich selbst bin eine Muslima und werde demnächst heiraten und mein zukünftiger ist sehr gläubig und er behandelt mich gut und respektiert mich sehr! Ich bin manchmal auch sehr ungehorsam.. glaubst ich tue alles was er mir sagt?? bestimmt nicht. Wenn ich etwas sehe das meiner sicht nicht richtig ist tue ich das auch nicht und wir reden auch darüber und was meine Freiheit betrifft, ich habe sehr viel freiheit. Zuhause bei meinen Eltern und in der Zukunft habe ich sehr viel Freiheiten. Meien Beste freundin ist zb Christin und meine Eletern lieben sie und mein Mann verbietet mir die Freundschaft nicht wobei andere der meinung sind, dass es einen Muslim verbot sei, dass ein Muslim mit einen nicht muslim eine Freundschaft aufbaut und das stimmt ganz und gar nicht!!

In Antwort auf:
Ungläubige sind Aussatz, man macht am besten einen Bogen um sie - ein Stück Dreck.


Das ist nicht wahr.. Wenn es so sei, würde ich dann noch hier schreiben? Meinst du ich würde einen forum besuchen obwohl ich weiss das es von einem Juden ist, dass ich ihn noch mit meinen beiträge seinen forum irgendwie voll pumpe und seinen link in anderen forum rein setze??
--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz