Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Interkulturelles Religionsforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 4.037 mal aufgerufen
 Allgemeine Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

01.08.2006 13:52
#76 RE: Zum Thema Homosexualität antworten

In Antwort auf:
Du bist muslimisch geprägt.

Ja und.. heisst aber nichtgleich das ich dazu im stande wäre
In Antwort auf:
An das demokratische, humanistische Recht musst du dich erfreulicherweise auch halten.

Achja.. ich füre ja eine Demo ne?
In Antwort auf:
Wie sähe die Rechtssprechung aus, wenn ihr Muslime hier in Europa die Mehrheit hättet? Das ist das Ding:

Was wäre dann
In Antwort auf:
Du trägst unser modernes Recht nicht in deinem Herzen.

Du spinnst wirklich langsam. Ich kann trennen und ich richt mich auch was arbeit betrifft usw.. nach dem Deutschen gesetz, was aber Prviat angeht, sind es meine gesetze und Deutschland hat religionen ja nicht verboten, also sachte mal langsam und quatsch mich nicht mit Dein Herz an.. oder soll ich sagen Wenn du heerschen würdest, dann würdest du alle Muslime ab schlachten!!
In Antwort auf:
ber Leute wie du warten doch nur darauf, das sich die Machtverhältnisse zugungsten eines islamischen Gottesstaates verschieben. Da sei der MENSCH vor!

Unterstelle mir hier nichts und weisst du was.. Rede und Rede.. ab jetzt werde ich dir betsimmt nicht mehr antworten du Rassistisches megea grunz und und und. Versuch du erstmal zu heerschen, dann können wir ja weiter sehen Bey bey
------------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

01.08.2006 13:56
#77 RE: Zum Thema Homosexualität antworten

In Antwort auf:
Wenn du heerschen würdest, dann würdest du alle Muslime ab schlachten!!

Gysi hat in keinster Weise so etwas angedeutet. Bitte keine Beleidigungen!
_ _ _ _ _ _ _
Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst!

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

01.08.2006 13:58
#78 RE: Zum Thema Homosexualität antworten

Zitat von Katzav
In Antwort auf:
Wenn du heerschen würdest, dann würdest du alle Muslime ab schlachten!!

Gysi hat in keinster Weise so etwas angedeutet. Bitte keine Beleidigungen![/farb

Ich habe das gefühl das du vieles sogar sehr viele hinweg schaust! Was du da tust ist nicht fair mein Lieber Katzav. Ich lasse mich nicht beleidigen, also achte mal auch an seinem Wortwahl.
------------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

01.08.2006 14:00
#79 RE: Zum Thema Homosexualität antworten

Gysi hat dir unterstellt, dass du gegen das deutsche Grundgesetz bist. Du unterstellst ihm, dass er Muslime töten will.

Wo ist da das Maß?
_ _ _ _ _ _ _
Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst!

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

01.08.2006 14:02
#80 RE: Zum Thema Homosexualität antworten

Zitat von Katzav
Gysi hat dir unterstellt, dass du gegen das deutsche Grundgesetz bist. Du unterstellst ihm, dass er Muslime töten will.
Wo ist da das Maß?

Na na.. lese nicht nur die letzten Beiträge!!
------------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

01.08.2006 16:11
#81 Zum Thema Homosexualität antworten

In Antwort auf:
Na na.. lese nicht nur die letzten Beiträge!!
Wer liest, wie du Schwule aburteilst, weiß, dass du mit der Menschenwürde nichts am Hut hast. Das muslimische Gotteswort ist dir alles wert - und das Menschenwort, die Gesetze, nicht viel. Ergo ist dir das Gotteswort mehr wert, für einen streng Buch-Bekenntnisgläubigen doch ganz einleuchtend, oder? Du bekennst bei rhetorischer Notlage dich zu den Gesetzen (so wie du dich seinerzeit auch gegen den Terror bekanntest...) Aber du gehst auf die Themen nicht genauer ein! Sonst hättest du den von mir eröffneten Thread im Philosophie-Kapitel schon längst fortgesetzt.

Gysi
__________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

02.08.2006 01:19
#82 RE: Zum Thema Homosexualität antworten

wenn du ohne beleidigungen und mit anstand schreiben würdest, ohne mich als Terroristin und Menschenverachtung bla bla.. seien lassen würdest, dann würde ich mit dir rum diskutieren, aber mit dir hat es kein sinn weil du andere meinungen nicht akzeptieren willst und von daher such dir einen sündenbock mit dem du dich rum bocken kannst!

Ich habe meine meinung und beharre drauf, nehme es an oder lass es sein.

und tschö
------------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

02.08.2006 09:50
#83 Zum Thema Homosexualität antworten

In Antwort auf:
Ich habe meine meinung und beharre drauf, nehme es an oder lass es sein.

Ich nehme es an... dass du meinst, nicht auf der Welt zu sein, um in ethischen, sozialen Dingen Erkenntnis zu erlangen.
Beleidigungen. DU neigst zu Hochmut und Beleidigungen und kannst meine objektiben Sichtweisen deiner Person kaum ertragen. Du verteidigst deine Religion mit dem Gift der Realitätsverzerrung - und die "Ungläubigen" sind natürlich grundsätzlich die Schlechteren, die Geringeren, die Bösen.
In ein paar Jahren wirst du anders denken und deine Umwelt etwas realistischer sehen. Die Zeit bringt auch dich der Wirklichkeit näher. Dann wirst du nicht mehr "auf alles beharren"....

Gysi
___________________
A million heads are better than one! (John Lennon)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor