Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Interkulturelles Religionsforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.295 mal aufgerufen
 Islamismus/Islamophobie
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
nemanja1203 Offline

СРБИН

Beiträge: 232

10.07.2006 17:16
#31 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

was waren die Osmanen,Sunniten Aliwiten ..... ?
--------------------------------------------

Recht haben und Recht bekommen,sind zwei unterschiedliche sachen.

nemanja1203

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

10.07.2006 17:22
#32 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Schau mal kleiner..

Damals als der Islam entstanden was, waren es nur SUNITTEB, da gab es keine Aliviten usw..
Als der Prophet(saw) starb, sagte er selbst, dass der Islam sich spalten wird, aber wir sollten uns an zwei sachen festhalten, der Al- Quran Karim und seine Sunna.
Die Aliviten usw.. haben eine erbeuerung veranstaltet. Ausserdem glauben sie nicht an Muhammed(saw) sondern an Ali(ra), daran siehst du ja an die Shahhada (Glaubensbekenntnis) und das ist ja die Säule des Islams.

------------------------------------------------
Die Welt ist Dunkelheit, Wissen ist Licht, aber Wissen ohne Wahrheit ist nichts als ein Schatten.

nemanja1203 Offline

СРБИН

Beiträge: 232

10.07.2006 17:29
#33 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Ich weiss nicht Schwester all diese (Sunniten,Aliwiten...) sagen das sie moslems wären,und wenn ich einen moslem
auf der strasse frage egal ob er ein Sunnite oder Aliwite oder... wäre,was er über die anderen moslems denkt sagen sie
zumeist das sind meine moslem brüder,hier auch ein erlebnis aus meiner Schulzeit in Deutschland,als das mit dem 11.September passierte haben alle moslems aber absolut alle gefeiert egal welcher richtung die waren,und auch ihre Eltern,alle waren dem bin laden loyal was mich erschreckt,ich spreche das aus eigener erfahrung !
ich will keinen damit angreiffen ich erzähle nur das was ich erlebt habe !
--------------------------------------------

Recht haben und Recht bekommen,sind zwei unterschiedliche sachen.

nemanja1203

nemanja1203 Offline

СРБИН

Beiträge: 232

10.07.2006 17:33
#34 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Das Osmanische Reich war also sunnitisch oder ?
--------------------------------------------

Recht haben und Recht bekommen,sind zwei unterschiedliche sachen.

nemanja1203

Bruder Offline

Humorist

Beiträge: 49

10.07.2006 17:34
#35 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

hallo ich habe nur eine frage das judentum und das christentum haben doch auch verschihdene teile oder ???

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

10.07.2006 17:37
#36 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

In Antwort auf:
Ich weiss nicht Schwester all diese (Sunniten,Aliwiten...) sagen das sie moslems

In diesem alter sind sie unwissend.
Glaubst ich wusste alles als ich 14 jahre alt war alles?? Da war ich mit den Suren auslernen beschäftigt und mit meiner Puertätsphase ganz andere sache im kopf
Fakt ist, Koran und sunna. Aliiviten--> Ali usw.. Alles was erneuerung Im Islam sind oder tuen, sind ungläubige.

In Antwort auf:
11.September passierte haben alle moslems aber absolut alle gefeiert egal welcher richtung die waren,und auch ihre Eltern,alle waren dem bin laden loyal was mich erschreckt,ich spreche das aus eigener erfahrung !

Naja.. was soll ich dazu noch sagen.
Was mich nur sauer macht, dass die Medien es bewiesen haben, dass der Vater von George Bush auch was damit zu tun hatte und der damaliger offizier oder so. Dieser Punkt oder sage ich mal so, wird sehr schnell vergessen. Man sagt auch, dass selbst die Juden was damit zutun haben, aber darüber spricht keiner.. Immer nur Muslime und Muslime.

In Antwort auf:
ich will keinen damit angreiffen ich erzähle nur das was ich erlebt habe !

Ich weiss meine Kleiner.. und soetwas habe ich auch gesehen, mache dir doch keine Vorwürfe
------------------------------------------------
Die Welt ist Dunkelheit, Wissen ist Licht, aber Wissen ohne Wahrheit ist nichts als ein Schatten.

nemanja1203 Offline

СРБИН

Beiträge: 232

10.07.2006 17:38
#37 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Herzlich Willkommen Bruder !!!

Danke das du sich uns angeschlossen hast!!!
---------------------------------------------

hallo ich habe nur eine frage das judentum und das christentum haben doch auch verschihdene teile oder ???
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

ich entschuldige mich weil ich frage aber was meinst du mit verschiedenen teilen ?

--------------------------------------------

Recht haben und Recht bekommen,sind zwei unterschiedliche sachen.

nemanja1203

Bruder Offline

Humorist

Beiträge: 49

10.07.2006 17:41
#38 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

ja hallo und zwar gibt es bei denn juden verschidene lehren oder ??? und auch bei denn christen protestanten usw ?? das meinte ich damit danke

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

10.07.2006 17:43
#39 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Hallo bruder..

kannst du mal deutlicher werden
------------------------------------------------
Die Welt ist Dunkelheit, Wissen ist Licht, aber Wissen ohne Wahrheit ist nichts als ein Schatten.

nemanja1203 Offline

СРБИН

Beiträge: 232

10.07.2006 17:51
#40 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten
Schwester du hast mir keine Antwort auf meine frage gegeben.

war das Osmanische Reich Sunnitisch ?
--------------------------------------------

Recht haben und Recht bekommen,sind zwei unterschiedliche sachen.

nemanja1203

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

10.07.2006 17:54
#41 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Zitat von nemanja1203
Schwester du hast mir keine Antwort auf meine frage gegeben.
war das Osmanische Reich Sunnitisch ?

Sorry..
WAs sie wohl wahren.. Ich weiss es nicht

------------------------------------------------
Die Welt ist Dunkelheit, Wissen ist Licht, aber Wissen ohne Wahrheit ist nichts als ein Schatten.

nemanja1203 Offline

СРБИН

Beiträge: 232

10.07.2006 18:09
#42 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Kann mir jemand meine frage beantworten ob das Osmanische Reich Sunnitisch war,Danke im voraus
--------------------------------------------

Recht haben und Recht bekommen,sind zwei unterschiedliche sachen.

nemanja1203

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

10.07.2006 18:26
#43 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

In Osmaniscche Reich gab es verschiedene art von gruppen, also wie die Abspaltungen..
die Katogieren kennen wir ja.. Alivitzen, shiiten usw..
Das Hauptsächliche vom Osmanischen Reich war sunnitisch, aber die Osmanen haben viele erneuerungen mit gebracht und haben auch die Hauptrichtung die sie nebenbei die sie gefolgt haben, war Sufistisch.

Wie man es heutzutage bei anderen religionen sieht, dass das man sich in Christentum, evangelen, kathol.. sich geteilt hat.. bzw.. abgespaltet hat und das heisst auch nicht anders wie bei uns.

------------------------------------------------
Die Welt ist Dunkelheit, Wissen ist Licht, aber Wissen ohne Wahrheit ist nichts als ein Schatten.

freily ( Gast )
Beiträge:

10.07.2006 23:47
#44 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Zitat von Bruder
hallo ich habe nur eine frage das judentum und das christentum haben doch auch verschihdene teile oder ???
Das siehst Du falsch, denn es gibt verschiedene Ansichten bei den Juden in bezug auf das Leben im Glauben haben aber im Gegensatz zu anderen Religionen keine Abspaltung wegen einer anderen Lehre, denn da glauben ALLE Juden an die Lehre der Torah.

Die Lehre der Torah ist also einheitlich.!

Nur die Lebensform ist unterschiedlich und diese wird von den anderen respektiert und geduldet.

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

11.07.2006 11:54
#45 RE: Terrorismus und die Angst vor dem Islam antworten

Es gibt im Judentum verschiedene Bewegungen, die sich in der Auslegung der Torah und im praktischen Leben unterscheiden. Es gibt das orthodoxe(),reformierte/konservative und liberale Judentum. Wobei es beim orthodoxen Judentum noch einmal verschiedene chassidische Bewegungen gibt. Zum Beispiel Chabad Lubawitsch.
_ _ _ _ _ _ _
Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor