Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Interkulturelles Religionsforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 473 mal aufgerufen
 Vorstellungen
Willi Offline

Moderator

Beiträge: 14

11.07.2006 21:32
So, dann will ich auch mal antworten
Ich will mal nicht so sein und mich hier auch vorstellen.

Mein Nickname ist auch rein zufällig mein richtiger Vorname. Ich hab schon einige Jährchen auf dem Buckel, die Hälfte meines Lebens ist wohl schon vergangen. Und wie weit ich in der zweiten Hälfte vorangekommen bin, da werd ich mich wohl überraschen lassen müssen.

Eigentlich gilt mein Interesse ja der Astronomie. Ende 2003 / Anfang 2004 bin ich in einem Forum mit Leuten konfrontiert worden, welche die Mondlandung durch die Amerikaner bezweifeln. Auf der Suche nach Argumenten aus der Sicht der Mondlandebezweiflern geriet ich in ein Forum, in dem vor allem Verschwörungstheorien breitgetreten wurden. Ein sehr langer Thread (über 60 Seiten) hatte den Titel DR/KRR. Die Mondlandung war ausgereizt, ich schaute mir dann so Ende Januar auch mal diesen Thread an. Die Abkürzung bedeutete "Deutsches Reich / Kommissarische Reichsregierung". Und schon war ich im existierenden Deutschen Reich, das von einer Kommissarischen Reichsregierung geführt wird. Von dieser KRR spaltete sich dann im Mai 2004 eine "Exilregierung des Deutschen Reiches" ab. Seit deren Gründung verfolge ich deren Internetaktivitäten mit Argusaugen. Mich hat erschreckt, wie schnell diese Gruppe ins rechtsextreme Lager abgedriftet ist. Die Leugnung des Holocaust ist dort praktisch Regierungsprogramm, und der zweite Weltkrieg ist Adolf Hitler von den bösen Franzosen, Engländern, Polen und Juden aufgezwungen worden.

Seit Sommer 2004 bin ich dabei, diesen Leuten das Leben, bzw. das Regieren schwer zu machen, und ich hatte auch schon einige Erfolge, aber noch nicht den richtigen Durchbruch. Ich arbeite noch daran. Immerhin bin ich für die Exilregierung so was wie ein Staatsfeind Nummer eins.

Durch meine Beschäftigung mit der Exilregierung bin ich im Internet auf Seiten und in Foren geraten, auf die ich hier keinen Link setzen will. Ich sah mich veranlasst, mich in die trübste braune Brühe hineinzubegeben. Als mal wieder im Reichsforum der Exilregierung über Juden hergezogen wurde, habe ich mich im Forum von Juden.de registriert und darüber berichtet, weil ich wollte, dass möglichst viele Anzeigen bei der zuständigen Staatsanwaltschaft auflaufen. Inzwischen ist das Forum für nicht Registrierte gesperrt und eine Neuregistrierung ist sehr aufwändig. Und die Beobachtung läuft jetzt auch diskreter ab als vorher.

Im Forum von Juden.de habe ich kürzlich einen Link zu diesem Forum entdeckt und mal reingeschaut. Seither bin ich auch hier Mitglied.

Ich hoffe, dass ich nicht als störend empfunden werde.

Salut
Willi

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

11.07.2006 21:36
#2 RE: So, dann will ich auch mal antworten

Hallo Willie!
Viel Spaß im Forum!
_ _ _ _ _ _ _
Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst!

Thomas Offline

mishtatef


Beiträge: 297

12.07.2006 01:17
#3 RE: So, dann will ich auch mal antworten

Auch ich heisse dich Willkommen Wille :)

liebe Grüsse Thomas
***************************************************
Ein Weg entsteht, indem man ihn geht. (Chuang-tzu)

Willi Offline

Moderator

Beiträge: 14

12.07.2006 10:10
#4 RE: So, dann will ich auch mal antworten

Überanstrengt euch bitte nicht beim Schreiben meines Namens. Hinten steht ein ganz einfaches i. E ist zwar der häufigste Buchstabe in unserer Sprache, kommt aber in meinem Namen nicht vor.

Salut
Willi

Thomas Offline

mishtatef


Beiträge: 297

12.07.2006 12:56
#5 RE: So, dann will ich auch mal antworten

Zitat von Willi
Überanstrengt euch bitte nicht beim Schreiben meines Namens. Hinten steht ein ganz einfaches i. E ist zwar der häufigste Buchstabe in unserer Sprache, kommt aber in meinem Namen nicht vor.
Salut
Willi

sorr"i" willi :) kommt nicht wieder vor ..
***************************************************
Ein Weg entsteht, indem man ihn geht. (Chuang-tzu)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor