Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Interkulturelles Religionsforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 11.908 mal aufgerufen
 Allgemeine Diskussionen
Seiten 1 | 2
Siddharta Offline

Zen-Buddhist+Troll


Beiträge: 62

18.06.2007 07:10
Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten
Etwas versthe ich nicht.
Wenn einer sein Amt über Monate vielleichr auch jahre sehr gut erfüllt, und dann ersetzt wird, was ist da schief gelaufen?
Wenn in einem Forum, dessen Hauptthema der Dialog zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen und dem Atheismus ist, die verschiedenen Unterforen an Atheisten verteilt werden, wie kann da ein fairer Dialog zwischen Gläubigen und Atheisten entstehen?
Und vorallem, was ist schiefgelaufen wenn ein Administrator seine Moderatoren welche einer Glaubensgemeinschaft angehören und das Unterforum passend zu ihrem Glauben moderierten, einen nach dem anderen durch Atheisten ersetzt?
Ist da ein Dialog überhaupt noch möglich?

wichtig: Dies ist kein Angriff auf irgend welche anderen Foren oder deren Betreiber !

Ich denke nicht, also bin ich ( Taisen Deshimaru)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

18.06.2007 09:42
#2 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten
Siddi, Siddi... Das hier ist doch nicht das Religionsforum, das hier ist Religons-City...
Du hast Fragen, die in dir brennen. Dann mach nicht auf beleidigte Leberwurst - weil dein Erzfeind Qilin die Moderation des Buddhismus-Forums im RF bekommen hat - und diskutiere wieder im RF mit! Ich habe dir doch schon per PN gesagt, dass die Mods und Admins im RF eine ORDNUNGSmacht sind, die die Macht der ARGUMENTE und des DIALOGES gegen Beleidigungen und sonstiges kontraprodiktives Gemetzel schützen will! Als Mods werden User eingesetzt, denen wir (Admins) diese Aufgabe zutrauen. Ein Atheist kann durchaus ein Islam-Forum leiten. Ich habe leider noch keinen Muslimen im RF gehabt, der die Dialogprinzipien - gegenüber seinem Glauben - hochhält...

Gysi

A million heads are better than one! (John Lennon)

Siddharta Offline

Zen-Buddhist+Troll


Beiträge: 62

18.06.2007 11:11
#3 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten
Gysi,
ich habe doch extra geschrieben dass ich kein Forum und keinen Administratoren angreife.
Es geht hier weder um qilin noch um mich! Ehrlich nicht.
Wenn Du aus diesem Thema ein öffentliches machen willst, ok. Also merke Dir solange qilin im RF schreibt werde ich es nicht tun!
Hast Du das jetzt verstanden?
Und noch etwas: Wie soll ich im RF mitdiskutieren wenn Du mich nicht in der Administration freischaltest?
Zaubern kann ich nicht, und eine Hackerin bin ich auch nicht!
Ist Dir in Deinem Forum in der jüdischen Abteilung etwas aufgefallen?
Hm?
Auch n' Atheist.
Komisch nicht wahr?

Ich denke nicht, also bin ich ( Taisen Deshimaru)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

18.06.2007 11:50
#4 Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten
In Antwort auf:
Wenn Du aus diesem Thema ein öffentliches machen willst, ok. Also merke Dir solange qilin im RF schreibt werde ich es nicht tun!
Hast Du das jetzt verstanden?
Ich habe verstanden, dass du es nicht tust. Aber nicht, warum.
In Antwort auf:
Und noch etwas: Wie soll ich im RF mitdiskutieren wenn Du mich nicht in der Administration freischaltest?
Kommt Zeit, kommt Rat.
In Antwort auf:
Ist Dir in Deinem Forum in der jüdischen Abteilung etwas aufgefallen? Hm? Auch n' Atheist.
Isser? Und ist dir schon mal aufgefallen, dass wir (BS und ich) nach Vertrauen in die Dialogfähigkeit die Mods einsetzen? Es geht darum, die Kraft der Argumente aller User durch den Dialogprozess zu SCHÜTZEN! Hast du das verstanden? Ich befürchte, dass du das nicht verstehst...

Gysi
______________________________

A million heads are better than one! (John Lennon)

Siddharta Offline

Zen-Buddhist+Troll


Beiträge: 62

18.06.2007 12:10
#5 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

In Antwort auf:
Hast du das verstanden? Ich befürchte, dass du das nicht verstehst

Verstehe ich das richtig dass Du mir hier geistige Umnachtung vorwirfst? Hättest Du die Güte mir in das Colloseum zu folgen? Ich glaube es ist besser wenn wir unseren Dialog dort weiterführen...

Ich denke nicht, also bin ich ( Taisen Deshimaru)

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

18.06.2007 19:16
#6 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

Hallo Gysi!
Also dass ich meinen "Posten verloren habe" kann ich ganz gut verkraften. Allerdings finde ich es schon merkwürdig einen Archäologen dafür einzusetzen...aber naja...ich schreibe eigentlich wirklich gern im RF...es war mein erstes Forum und es macht immer wieder Spaß.

Doch seit BS mit zur Administration gehört gefällt es mir überhaupt nicht mehr. Ich verstehe nicht wie er das Islamforum moderieren kann wenn jeder Gläöubige, vor allem Muslime, für ihn potenzielle Dummköpfe oder Verbrecher sind...

_ _ _ _ _ _ _
"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

18.06.2007 20:21
#7 Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

In Antwort auf:
Doch seit BS mit zur Administration gehört gefällt es mir überhaupt nicht mehr. Ich verstehe nicht wie er das Islamforum moderieren kann wenn jeder Gläöubige, vor allem Muslime, für ihn potenzielle Dummköpfe oder Verbrecher sind...
Wer soll das Islam-Forum sonst moderieren? Ich? Hatte ich schon gemacht, bevor ich die Morderationen auf mehrere verteilte. Und ich bin Atheist. Ich verteile die Rechte zuallererst nach Vertauen auf Dialog- und Moderationsfähigkeit. Ein Moslem, dem ich zutraue, das Islam-Forum im RF zuverlässig nach Dialogprinzip und Forumsregeln moderieren zu können, ist mir da noch nicht begegnet. Soweit ich das mitbekommen habe, kontert BS stets argumentativ. Gefühlsentschlackt sollen die Beiträge ja nicht sein, aber argumentativ. Zu Argumenten soll der Laden angeregt werden, und wem nichts anderes einfällt, als ihn mit Beleidigungen, Anti-Antworten und Propagandagekreische aus den Gleischen zu hebeln, der kriegt eben einen auf den Rüssel! Ich habe keinen Anlass, meinem Mit-Administrator seiner guten Arbeit nicht zuzustimmen!
Du bist jetzt von der Last, als Moderator im RF Vorbildfunktionen innehaben zu müssen. Und ich freue mich, dass du bleibst. Wann hast du Geburtstag? Es gibt eine, zwei Dekaden im Leben, in denen es schön ist, älrer zu werden...

Gysi
____________________________

A million heads are better than one! (John Lennon)

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

18.06.2007 20:22
#8 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

Ich Geburtstag? Im November...

_ _ _ _ _ _ _
"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

18.06.2007 20:28
#9 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten
Dann bleibst du noch lange Monate 16. Dann wirst du 17. 18, 20, 25... Ach, es dauert, bis man umsichtig, einsichtig, rücksichtsvoller und toleranter wird...

Gysi

____________________________

A million heads are better than one! (John Lennon)

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

18.06.2007 20:35
#10 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

Also ich finde auch dass ich sehr intolerant bin

_ _ _ _ _ _ _
"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

18.06.2007 20:52
#11 Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

Ah ja. Weil die Toleranz als einen Mangel ansiehst?

Gysi
______________________

A million heads are better than one! (John Lennon)

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

18.06.2007 20:54
#12 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

Also das war Ironie. Ich finde nicht dass ich intolerant bin...du etwa?

_ _ _ _ _ _ _
"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Siddharta Offline

Zen-Buddhist+Troll


Beiträge: 62

18.06.2007 21:08
#13 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

Tut mir leid wenn ich mich da in euer Geschpräch einmische aber ich muss Katzav recht geben

Ich denke nicht, also bin ich ( Taisen Deshimaru)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 410

18.06.2007 21:11
#14 Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

Also, gegenüber quilin und BS bist du es. Wir haben uns immer vertragen, weil ich die Zionisten verstehe, und meine Empörung dem Hass der Anrainerstaaten Israels gegen Israel gilt. Aus ihr heraus kann ich Israels Militäraktivitäten voll verstehen. Aber da gibt es nun mal auch andere Blickweisen und weltpolitische Zwänge zur Diplomatie.
Die Tiefe einer Analyse hört aber nicht mit Empörung über Verbrechen und potenzielle Verbrechen auf. Die fängt da erst an. Und für sowas sind User wie qilin doch ein Geschenk! Er muss ja nicht immer Recht haben, herrje! Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne. Und warum tut die jeder einzelne Span von ihm so weh?

Gysi
__________________________

A million heads are better than one! (John Lennon)

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

18.06.2007 21:50
#15 RE: Forumspolitik-oder wenn ein Moderator Abgesetzt wird antworten

In Antwort auf:
Also, gegenüber quilin und BS bist du es


Quilin? Habe ich mit dem schon was zu tun gehabt?
Und BS...ist der dann nicht genauso intolerant? Für mich ist er das nicht...aber er ist ignorant..kaum war Leibele im Forum hat er sich sofort auf die Seite der radikalen Antizionisten gestellt, die den Holocaust relativieren! Das ist für mich nicht hinnehmbar. Ich habe euch den Link zu dem Interview mit Moishe A. Friedman gegeben...die relativieren verdammt nochmal das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte und BS wirft mir vor ich wurde nur Behauptungen aufstellen. Das erinnert mich stark an die Zeit als die Talmudfälschungen im Umlauf waren.

Gysi du sagst mir immer wieder du dass du pro-israelisch bist. Ich glaube dir! Du bist die einzige Person im RF (mit Snooker) die ich wirklich respektiere!
Doch wo bleibst du dann in den Diskussionen? Ich "kämpfe" ganz allein. Ich habe schon ein paar mal ein ewig langen Post ins Forum gestellt in dem ich den Beginn der Gewalt aufzeige...wie es wirklich war in Palästina...ich habe nicht einmal den Palästinensern selbst Schuld gegeben...ich habe es wirklich sachlich dargestellt...jedes mal wurden meine Beiträge dazu einfach ignoriert...man verliert die Lust wenn man immer wieder ganz allein gegen eine breite Wand zum gleichen Thema diskutieren muss...und immer wieder die gleichen Vorwürfe wie "böse" die Zionisten sind. Wo bleibst dann du, wenn du doch pro-israelisch bist

Es ist kein Vorwurf Gysi! Verstehe es eher als eine Bitte!

_ _ _ _ _ _ _
"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor