Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Interkulturelles Religionsforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 788 mal aufgerufen
 Islam
Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

17.06.2007 21:32
Eine Frage zum Koran antworten

Ich stelle diese Frage mal in der Hoffnung, dass der ein oder andere noch in diesem Forum liest und mir eventuell eine Antwort geben kann.

Also momentan lese ich den Koran und da ist mir eine Sache aufgefallen. Es heißt, dass nur G´tt die Suren ändern kann. Also die Suren können nur von G´tt durch eine neuere oder bessere ersetzt werden. Nun stellt sich für mich die Frage was denn in den Augen eines "Muslims" besser ist?

_ _ _ _ _ _ _
"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

18.06.2007 20:34
#2 RE: Eine Frage zum Koran antworten

hallo

Also es kommt Gott kann ändern und ersetzen damit wurde gemeint das er nur dies machen kann und nicht die Menschen aber im Koran steht ja auch das der Koran die rechtleitung ist und das steht am anfang der sure 2.
Ausserdem hat gott auch gesagt ich nehme keine andere religion an ausser den Islam also Gottergebene.

Kannst du mir mal die sure und die aya mal posten danke.

--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

Katzav Offline

Administrator


Beiträge: 297

18.06.2007 20:42
#3 RE: Eine Frage zum Koran antworten

Die 1.Sure Vers 21
Also da wird es schon angedeutet finde ich. ich finde jetzt keine genaue Stelle aber es steht doch im Koran, dass wenn man an G´tt zweifelt eine bessere Sure bringen soll. Das ist natürlich unmöglich, weil G´tt ja über allen Dingen steht. Doch was wäre denn in diesem Fall "besser"

_ _ _ _ _ _ _
"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Schwester Offline

Scherzkeksele


Beiträge: 618

30.05.2008 23:03
#4 RE: Eine Frage zum Koran antworten

Zitat von Katzav
Die 1.Sure Vers 21
meinst du das?

O ihr Menschen17, dienet eurem Herrn, Der euch erschaffen hat und die, die vor euch waren; vielleicht werdet ihr Ihn fürchten,

--------------------------------------------
"Wahrlich, erfolgreich sind die Gläubigen, die in ihren Gebeten voller Demut sind und die sich von allem leeren Gerede fernhalten."

Sura Al - Mu´minun Aya 1-3

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor