Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Interkulturelles Religionsforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 438 mal aufgerufen
 Judentum
freily ( Gast )
Beiträge:

18.07.2006 19:28
Die Liebe des EWIGEN G*TTes antworten
Aufgrund einer für meine Begriffe zweifelhaften Meinung sehe ich mich gezwungen, hier einen Beitrag über die Liebe des G*TTes Abrahams, Isaaks und Jakobs (Sela) zuschreiben.

Es wird ein größerer Beitrag sein, der sowohl die Liebe aufzeigt die in den Worten der Torah stecken, wie auch, warum manche G*TTesurteile so hart aussehen.!
__________________________________________________
Solidarität mit Israel.

Thomas Offline

mishtatef


Beiträge: 297

18.07.2006 19:59
#2 RE: Die Liebe des EWIGEN G*TTes antworten
Freily, weisst du, was HaShem heisst? Ich meine wörtlich?

Ha = Der
Shem = Name

Kennst du das Shabbat Gebet..

Baruch HaShem Adonai = Gesegnet sei der Name des Herren

oeder

Yit'kadash Shemcha = Geheiligt ist sein Name


Erkläre mir bitte mal warum HaShem G-tt bedeuten soll?
***************************************************
Ein Weg entsteht, indem man ihn geht. (Chuang-tzu)

freily ( Gast )
Beiträge:

18.07.2006 20:25
#3 RE: Die Liebe des EWIGEN G*TTes antworten

Danke für den Hinweis, in der Hektik meiner Arbeiten habe ich den Widerspruch nicht bemerkt, sorry.!
__________________________________________________
Solidarität mit Israel.

Thomas Offline

mishtatef


Beiträge: 297

18.07.2006 22:56
#4 RE: Die Liebe des EWIGEN G*TTes antworten
Zitat von freily
Danke für den Hinweis, in der Hektik meiner Arbeiten habe ich den Widerspruch nicht bemerkt, sorry.!
__________________________________________________
Solidarität mit Israel.


nun, dies ist eine alternative, dennoch wollte ich dich wissen lassen, dass es sher eigenwillig ist diese Art der beschreibung für G-tt zu wählen.. ich weiss, dass dies aus einem Mitzwa hervorgeht, welches beinhaltet den wharen Namen G-ttes (der Name JH-H hingegen ist für uns ebbend zu ersetzen ..) werder auszusprechen noch aufzuschreiben ist. Deswegen ist es geläufig Elohim dafür zu wählen. Elohim beinhaltet wertschätzung in höchsten Maaße, sehe selbst EL Ohim bedeutung von EL = G-tt, der Starke, die Kraft

Elohim = der unvergleichlich Mächtige, Herrliche, Erhabene, der Vor- und Überweltliche, der Herr und Richter der ganzen Welt, die hochheilige Majestät, der alles himmlische Heer in tiefster Ehrfurcht dient.

Ich denke mal, dass dies mehr deiner liebe entspricht welche du zum ausdruck bringen möchtest :)

Shalom Thomas


***************************************************
Ein Weg entsteht, indem man ihn geht. (Chuang-tzu)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor